MMAAH KOREAN BBQ

KOREANISCHES BBQ & VEGETARISCHE GERICHTE IM STREETFOOD-FORMAT!

Mit viel Liebe und Leidenschaft wurde Ende 2013 in einer ehemaligen Currywurstbude am Tempelhofer Feld in Berlin das erste Mmaah Korean BBQ Express eröffnet. In kurzer Zeit wurde das erste Mmaah so beliebt, dass in den letzten Jahren 4 weitere Mmaah Korean BBQ Express Filialen in Berlin eröffnet wurden. Diese Standorte und das gesammelte Know-How bilden die Basis für die weitere bundesweite Expansion als Franchise-System.

Die Entwicklung der Gastronomie der letzten Jahre zeigt, dass asiatisches Fast Casual Food das am stärksten wachsende Segment im Markt ist (Lebensmittelzeitung 2019). Besonders die koreanische Gastronomie liegt stark im Trend. Die Nachfrage nach koreanischem Essen stieg in den letzten Jahren rasant.

Koreanische Küche

Allgemein zählt die koreanische Küche zu den gesündesten und beliebtesten der Welt. Bei Mmaah haben wir uns auf die zentralen Elemente dieser traditionell sehr aufwändigen und zeitintensiven Küche konzentriert und diese weiterentwickelt. Im Mittelpunkt steht unser koreanisches BBQ, dass in unserer speziellen Marinade eingelegt, dünn aufgeschnitten und bei hoher Hitze angebraten wird. 

Dieses wird dann mit dampfendem Reis und frischem Salat mit unseren legendären Saucen auf einem Teller serviert. Neben den BBQ Gerichten im Street Food-Format bieten wir unseren Kunden gefüllte Teigtaschen, Curries und hausgemachte Eistees an.

Qualitätsanspruch

Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden verwenden wir von Mmaah ausschließlich edelste Zutaten bei der Zubereitung unserer Speisen und stellen alle unsere Saucen selber her. Das Fleisch für unser BBQ sowie unser Gemüse beziehen wir täglich von Lieferanten aus der Region und verarbeiten alles direkt vor Ort.

Bundesweite Expansion

Mmaah Korean BBQ Express plant nunmehr eine bundesweite Expansion in Shoppingcentern, Haupt-Bahnhöhen und hoch frequentierten Citylagen. Auf 50 – 100 qm Flächen können Sie bereits ihr Mmaah Restaurant eröffnen.

Kommen Sie in unser junges Team. Eröffnen Sie Ihr Mmaah Korean BBQ Express Franchise-Restaurant!  

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen oder bauen ihr eigenes Mmaah Restaurant auf 
  • Sie führen diesen und möglicherweise weitere Standorte zur lokalen Marktführerschaft

UNSERE ERWARTUNGEN

  • Sie sind bereit mind. 30.000 € Eigenkapital einzubringen
  • Sie haben gastronomisches und kaufmännisches Grundverständnis
  • Sie sind ein Teamplayer und kennen die Bedeutung von offener, ehrlicher aber auch konsequenter Führung 
  • Sie besitzen Spaß am Verkauf und dem Umgang mit Menschen

INVESTITIONSSUMME 

  • Investitionssumme: zwischen 60.000 und 90.000 €.
  • Eigenkapital: ab 30.000 €
  • Franchise-Einstiegsgebühr: 19.500 €
  • Franchisegebühr mtl.: 6% vom Nettoumsatz
  • Werbegebühr mtl.: keine

Informationen anfordern

Ich bin neugierig geworden!

Bitte senden Sie mir kostenlose Informationen zur Franchise­Partnerschaft bei Mmaah Korean BBQ!